Schreiblokal Rss

facebook

Winterschlaf, innerer Schweinehund & die Motivation

penNun sitz‘ ich hier ich armer Tor und bin so unkreativ als wie zuvor.

Eigentlich müsste ich ja für meine Klausuren lernen, heute steht Leichtbau auf dem Programm, aber ich kann mich absolut nicht dazu durchringen so richtig mit dem Lernen anzufangen. Dabei habe ich mir doch schon die einfachsten Übungsaufgaben raus gesucht – bringt nichts. Stattdessen bin ich müde. So richtig müde. So richtig richtig müde und lustlos irgendwas nützliches zu machen.

Da kommt es mir grade recht, dass meine Freundin mir sagt, dass heute eine Blogger-Kommentier-Party stattfindet und ich doch einfach mal mitmachen könnte, wenn ich denn möchte.
Und da ich zur Zeit für jeden Spaß zu haben bin und es eine vorraussetzung zur Teilnahme ist, dass in den letzten 2 Wochen ein Beitrag geschrieben wurde, da schreibe ich doch glatt mal einen neuen Beitrag und schiebe die Lernerei immer weiter vor mir her.

Womöglich werde ich ja nun doch wieder aktiver hier auf dem Blog. Ich hätte zumindest nichts dagegen, wenn der ein oder andere aufbauende Kommentar hängen bleibt. Ich bin nur schon zeitlich sehr in mein Hauptprojekt TheGreenland.de eingespannt, dass ich das Schreiblokal sehr schnell aus den Augen verliere.

Wenn ich aber endlich wieder die Zeit finde, dann werde ich auch wieder die Werbetrommel rühren, dass es auch mal wieder den ein oder anderen Gastbeitrag hier zu lesen gibt.

 

Bleibt gesund! Ich lern jetzt Leichtbau

Euer Holy

Kommentare (5)

Vielleicht findest du ja wieder mehr Motivation zum Bloggen. Ich würde mich für dich freuen. 🙂

Viel Spaß beim Lernen und kommentieren der anderen Blogs. 🙂

Liebste Grüße Vanessa von
http://www.coeurroyal.de

Na, das kenne ich sehr gut aus meiner (ewig her…) Unizeit. Am liebsten hätte ich alles andere gemacht (auch bescheuerte TV-Sendungen geschaut), als zu lernen – ich habe meistens ziemlich kurzfristig vor der Prüfung gelernt und es ist oft doch sehr gut gegangen 😉 Aufschieberitis ist eigentlich nicht so gut und, wie ich merke, folgt einem doch… auch wenn ich heute keine Prüfungen mehr habe, schiebe ich unangenehme Sachen vor mir her. Nicht gut. Ich kenne aber leider auch keine Lösung dagegen… Dir trotzdem alles Gute für die Klausuren! VG Ioana

Richtig so, man muss auch mal Abstand nehmen beim Lernen..ist nicht faul sondern gut zu sacken lassen und neues in das Hirn zu bekommen..lg Annett

Scheinehund <– same here! Ich bin zwar bei Kommentier-Party dabei und hab zum Glück gerade ne Blogparade laufen, aber ne Kurzgeschichte hab ich das letzte Mal im Dezember geschrieben.

Ich bin auch so unfassbar faul -.-

Mir fehlt auch zur zeit die Motivation zum lernen…ich lasse mich viel zu leicht von Laptop, Handy und Co. ablenken 😉

LG
Ela von Schattenglanz

Schreibe einen Kommentar